Neue Lizenzen und Testzugänge

… für den Campus

Das Gesamtprogramm des Verlages de Gruyter steht auch in diesem Jahr bis Ende November uneingeschränkt zur Verfügung. Sie finden die E-Books im Discoverysystem der ZHB.

Ferner wurde dauerhaft lizenziert:

  • Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie
    Die Beihefte pflegen ein gesamtromanisches Profil und umfassen Monographien und Sammelbände zur Sprachwissenschaft in ihrer ganzen Breite, zur mediävistischen Literaturwissenschaft und zur Editionsphilologie.
  • Vervuert Archive eBook Package 1979 - 2021
    Der Verlag Vervuert veröffentlicht jährlich etwa 75 Titel zu den Themen Geschichte, Literatur, Kunst und Sprache Lateinamerikas und Spaniens sowie in geringerem Umfang auch Portugals.

… für die Europa-Universität Flensburg

Bis 30.11.2022 besteht weiterhin Zugang zur Gesamtkollektion von utb-studi-e-book, welche die deutschsprachigen Lehr- und Studienliteratur von UTB umfasst. Das Angebot wird laufend ergänzt und im Discoverysystem nachgewiesen.

Ferner wurde auch die Sammlung UTB scholars-e-library verlängert. Dort sowie im Discoverysystem finden Sie bis zum 31.12.2022 mehrere Tausend E-Books aus den Geistes-, Kultur, Natur-, Gesundheits-, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. 

Der Zugang zur V&R eLibrary wurde bis zum 30.11.2022 verlängert. Dort finden Sie E-Books aus dem Verlag Vandenhoeck & Ruprecht zu den Fachgebieten Germanistik, Geschichte, Philosophie, Psychologie, Pädagogik, Romanistik sowie Theologie und Religionswissenschaft. Die eLibrary wird im Discoverysystem verzeichnet.

Für weitere 11 Monate haben Sie Zugriff auf zahlreiche E-Books aus der Verlagsgruppe  Narr/Francke/Attempto mit den Fächerschwerpunkten Sprach- und Literaturwissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Daneben werden Titel aus den Bereichen Theologie, Technik, Philosophie, Theaterwissenschaft, Geschichte, Medien und Kommunikation angeboten. Insgesamt sind 1.600 Titel freigeschaltet und über das Discoverysystem recherchierbar.

Bis 22.11.2022 besteht Zugriff auf die E-Book-Sammlungen Oxford University Press handbooks sowie Oxford University Press HSS Collection (Fachgebiete: Klassische Studien, Geschichte, Linguistik, Literatur, Musik, Philosophie, Religion, Soziologie und Recht). Alle Titel können direkt im Discoverysystem recherchiert werden.

Über das Discoverysystem haben Sie Zugang zu den E-Book-Paketen Zeitgeschichte (2017 - 2021), Neuere Geschichte (2018 - 2021), Mittelalter (2017, 2019 & 2021) sowie Alte Geschichte (2018, 2020 & 2021) aus dem Verlag WBG.

Seit diesem Jahr sind folgende E-Book-Pakete zusätzlich bei SpringerLink lizenziert und im Discoverysystem verfügbar:

  • Business and Management 2022
  • Education 2022
  • Energy 2020 & 2022
  • J.B. Metzler Geisteswissenschaften 2021 & 2022
  • Natur- und Basiswissenschaften 2022
  • Psychologie 2015, 2017 & 2022
  • Sozialwissenschaften und Recht 2022
  • Wirtschaftswissenschaften 2022
  • Springer Nature: Erziehungswissenschaften und Soziale Arbeit 2022

Die Enzyklopädie der Neuzeit Online bietet in über 4.000 Schlagwörtern einen Blick auf die Zeit von der Mitte des 15. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts.

Das Répertoire International de Littérature Musicale verzeichnet internationale Literatur zu allen Bereichen der Musikwissenschaft.

Nachgewiesen werden Aufsätze aus mehr als 13.000 Zeitschriften, Monographien, Dissertationen etc. und umfasst mehr als 1 Million bibliografische Nachweise, die zum größten Teil durch Abstracts erweitert werden.

Die Datenbank wird im Discoverysystem ausgewertet und kann dort oder über die EBSCOhost-Oberfläche durchsucht werden.

Die Wiley Online Library ist bis zum 31.03.2022 für die EUF freigeschaltet. Die fachübergreifende Literaturplattform mit den Schwerpunkten Gesundheits- und Naturwissenschaften sowie Sozial- und Geisteswissenschaften und bietet Zugriff auf mehr als 20.000 E-Books. Sie finden die Titel unter http://onlinelibrary.wiley.com und im Discoverysystem.

… für die Hochschule Flensburg

Für die Hochschule Flensburg steht CAS SciFinder-n zur Verfügung. Nach einer einmaligen Registrierung können Sie auf die weltweit größte Sammlung chemischer Informationen zugreifen. Daneben sind auch angrenzende Gebiete wie Verfahrenstechnik, Werkstoffwissenschaften und Biotechnologie erfasst.

Registrierung: https://scifinder.cas.org/registration/index.html?corpKey=EF9640DCX86F3503FX4769BB082EB8ED8E26

Log-in: https://scifinder-n.cas.org

Am 12.11.2021 fand ein Training durch ein Schulungsteam von CAS-Experten für die Hochschule Flensburg statt. Sie finden die Aufzeichnung dieses Trainings im StudIP-Kurs Scifinder-n.

Auf der Seite des Anbieters finden Sie auch eine Kurzanleitung zu den Basisfunktionen.

Weitere Informationen