Neue Regelungen ab dem 15.03.2021

Die ZHB den Ausleihbetrieb mit folgenden Einschränkungen:

  • Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske oder Maske der Standards FFP 2, N95 oder KN95) ist verpflichtend.
  • Es dürfen sich maximal 100 Nutzer*innen zeitgleich in der ZHB aufhalten.
  • Die Nutzer*innen müssen sich am Eingang registrieren und einen Bücherkorb der ZHB bei sich haben, um die Bibliothek betreten zu dürfen.
  • Die Aufenthaltsdauer ist auf 1 Stunde beschränkt und darf lediglich zum Ausleihen und zur Rückgabe von Medien genutzt werden.
  • Arbeitsplätze, Kopierer, Garderobenschränke, Auskunftsdienste, Recherchemöglichkeiten, Führungen und Schulungen usw. können zunächst nicht angeboten werden.
  • Halten Sie Ihren Bibliotheksausweis für die Besucherregistrierung bereit und desinfizieren Sie Ihre Hände am Eingang
  • die Nutzung der Buchscanner ist gestattet.
  • die Annahme von Geldbeträgen ist möglich.

Am Donnerstag, den 11.03.2021 um 18 Uhr endet die Möglichkeit Medien aus dem Freihandbestand zur Abholung zu bestellen. Bereits bestellte Medien können innerhalb von 10 Tagen an der Ausleihtheke abgeholt werden.