Open Access (OA)

Open Access (OA) meint den freien und kostenlosen  Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen über das Internet.

Viele Hinweise, Erklärungen und Texte zu OA finden sich in der Informationsplattform Open-Access.net.

Zahlreiche Zeitschriften und andere Texte werden seit 2001 OA publiziert. Sie sind weitgehend verzeichnet im Directory of Open Access Journals (DOAJ). Dort sind derzeit über 10.000 Open Access Journals verzeichnet und alle Artikel einzeln suchbar.

Das Directory of Open Access E-Books (DOAB) verzeichnet die kostenlos zugänglichen E-Books .

Möchten Sie Open Access publizieren? Das Land Schleswig-Holstein hat einen Förderfonds aufgelegt, aus dem OA-Veröffentlichungen finanziert werden können. Nähere Auskünfte erhalten Sie vom Open-Access-beauftragten der EUF, Dr. Eckhard Eichler.