Standort des Scanners

Scan2USB

Altes Kopiersystem:

Nur der Kopierer im UG der Zentralen Hochschulbibliothek Flensburg (ZHB) ist für Scan2USB vorbereitet.

Sie benötigen eine SD-Speicherkarte oder einen USB-Stick um gescannte Dokumente im PDF-Format zu speichern.
Es werden leider nicht alle USB-Sticks erkannt.

Der neue KIM-Kopierer im 2. OG-Nord verfügt ebenfalls über die Funktion Scan-to-USB. Desweiteren kann man am Gerät selbst direkt vom USB-Stick ausdrucken.

Alle weiteren Informationen über das neue Kopiersystem KIM erhalten Sie hier.

Anleitung Scan-to-USB für das alte Kopiersystem

Scan2USB

Anleitung für Scan2USB in der ZHB

Datum:
28.05.2015
Datei:
96 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader