Die Gemeinsame Bibliothekskommission der Hochschule Flensburg und der Europa-Universität Flensburg

Die Gemeinsame Bibliothekskommission (GBK) beider Flensburger Hochschulen hat die je eigenen Bibliothekskommissionen und –ausschüsse abgelöst.

Die GBK legt die Entwicklungsziele der Bibliothek fest, berät über alle Bibliotheksangelegenheiten und erarbeitet Beschlussvorlagen für die Senate beider Hochschulen, z.B. bei Benutzungsordnungen, Gebühren oder Öffnungszeiten.

Sie nimmt den Jahresbericht der Zentralen Hochschulbibliothek entgegen und tagt in der Regel zweimal im Jahr.

Die Amtszeit der derzeitigen GBK dauert vom November 2016 bis zum November 2018.

Mitglieder:EUFHS

Präsidium: 

Prof. Dr. S. RademacherDr. K. von Stackelberg
Professorenschaft: Prof. Dr. J. Ricart Brede, Prof. Dr. J. WoykeProf. Dr. M. Klem, Prof. Dr. H.-U. Peters
Wissenschaftlicher Mittelbau:Dr. M. MeierA.-L. Pohl
Nicht-wissenschaftliches Personal: Dipl.-Bibl. S. Ruß J. Kranz
Studierendenschaft: T. HinrichsenF. Scheithauer
Gleichstellungsbeauftragte: M. Spirgatis A. Juraschek
Vorsitz und Geschäftsführung der GBK: Dr. E. Eichler